Sensoren

Mit unseren Sensorprodukten erhalten Sie wichtige Eingangsdaten für die Steuerung und Überwachung Ihrer Anlagen und Geräte aller Art. Überwachen Sie Maschinen, Schaltschränke, Werkstoffe, Lebensmittel und vieles mehr sicher und kostengünstig. Je nach Ihren Gegebenheiten, können Daten per Powerline über das Stromnetz oder auch über Funk übertragen werden. 

Unsere Sensoren bieten Ihnen bei geringem Montageaufwand eine hohe Sicherheit, hohe Reichweiten, hohe Genauigkeiten sowie eine lange Lebensdauer. 

Mit unseren RFID-Sensoren können Sie Ihre Messgrößen über Funk zum Controller schicken. Ebenso haben Sie die Möglichkeit verschiedenste Messgrößen über die Powerline-Technologie zu erfassen, d. h. Sie nutzen Ihr vorhandenes Stromnetz zur Datenübertragung.

Diese beiden Technologien bieten Ihnen die Möglichkeit dezentrale Datenerfassung in Ihre Steuerung zu implementieren ohne aufwändige Planung oder großen Montageaufwand. Unsere Linux-Controller aus der Smart Manager 4.0-Serie sind mit den passenden Schnittstellen vorausgestattet.

Unser Produktportfolio bietet Ihnen die folgenen Möglichkeiten:

  • Temperatur (RFID & Powerline)
  • Luftdruck (RFID)
  • Luftfeuchte (RFID)
  • Helligkeit (RFID)
  • Digitale und analoge Eingangssignale (RFID)
  • Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistung, Leistungsfaktor (Powerline)
  • Relaisausgang (Powerline)

 

Produktbild Temperatursensor RFID

Active-RFID-Temperatursensor

Active-RFID Temperatursensor

STV Art.-Nr.: 067501

  • Zur Übertragung von Temperaturen per Active-RFID
  • Frequenz:
    433,92 MHz
  • Datenformat:
    24 bit oder 32 bit
  • Konfiguration:
    über IR-Programmieradapter und PC-Software
  • VDE & CE-konform
  • Umgebungs- / Arbeitstemperaturbereich:
    -40°C bis +85°C
  • Batterielebensdauer:
    bis zu 10 Jahre (bei einer Übertragungshäufigkeit alle 2s)
  • Sendezyklus:
    von 220ms bis alle 10 Stunden (programmierbar)
  • Batterieversorgung:
    3,6 VDC – Li-SOCl2 Batterie (intern)
  • Batterieüberwachung:
    spezieller ID-Code für Battery-Low
  • Maximale Reichweite:
    150m (offenes Feld)
  • Durchmesser:
    57mm, Höhe: 18mm
  • Schutzart:
    IP68
  • Gewicht:
    36g
  • Material:
    DELRIN (POM C)
  • Lebensmittelecht (90/128/ECC)
  • 2 Befestigungsbohrungen
    4mm, Abstand 49mm
  • Standards:
    EN 301 489 – 3: 2013 V1.6.1;
    EN 300 220 – 2012: V2.4.1; EC; RoHS

PT1000 LON-Sensor mit Steckergehäuse

PT1000 LON-Sensor mit Steckergehäuse

STV Art.-Nr.: 095800

Mit diesem Sensor können Sie die Temperaturdaten Ihrer Verbraucher über die Powerline-Technologie übertragen. Dies ermöglicht eine sichere, dezentrale Steuerung und Überwachung ohne aufwändige Planung oder Baumaßnahmen. Sie nutzen einfach das vorhandene Stromnetz. Der PT1000 LON-Sensor ist als Zwischenstecker ausgeführt und kann in jede Schuko-Steckdose eingesteckt werden. 

  • Zur Übertragung von maximal 2 Temperaturen per Powerline
  • Technologie:
    Powerline-Kommunikation im B/C-Band (5kb/s), entspricht FCC, CENELEC, EN50065-1, und LONWORKS-Protokoll®
  • Spannungsversorgung:
    90 – 250 VAC / 50 – 60 Hz, Leistungsaufnahme 0,5 … 1,5 W über L, N-Anschluss
  • Eingang:
    Ein PLC-Eingang über L, N-Anschluss der Spannungsversorgung nach LONWORKS®-Protokoll. PT1000-Eingang via 3,5 mm Audio-Buchse
  • Temperaturmessbereich:
    -40 °C – +200 °C, Messgenauigkeit ca. 0,2K
  • Prozessortyp:
    Neuron-Prozessor integriert in Powerline Smart Transceiver PL3170 oder PL 3120
  • Anschluss:
    Schuko-Stecker als Spannungsversorgung und Eingang, Schuko-Steckdose vom Stecker durchverbunden zum Verbraucher bis max. 16 A, Audio-Buchse für Audio-Stecker 3,5 mm für Anschluss eines PT1000 Stereofühlers
  • Umgebungstemperatur:
    -25 °C – + 65 °C
  • Sicherheitsprüfung:
    CE, EN50065-1
  • Konformität:
    RoHS, REACH, Steckdose DIN 49440, Stecker DIN 49441 R2
  • Maßangaben:
    Steckergehäuse mit entsprechender Steckdose, deutsche Ausführung
    (DIN 4940 / CEE 7111)
    120 mm x 65 mm x 55 mm (L x B x H)
  • Material:
    PC + ABS, UL 94 V-0

Individueller Service und Beratung

Wir finden für Ihre Anforderung die richtige Lösung. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Entwicklung ihrer individuellen Lösung, bei der Roboterprogrammierung, der Software- und Hardware-Entwicklung sowie der Programmierung Ihrer SPS.

Sollten Sie Fragen haben oder Beratung brauchen, kontaktieren Sie uns gerne!

Contact service
Menü schließen