Automation

Als Anbieter von LonWorks®- und M-Bus-Komponenten sowie Systemlösungen für die Gebäude- und Industrieautomation realisieren wir, gemeinsam mit unseren Partnern, anspruchsvolle Projekte und setzen innovative Produktideen um.

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des M-Buses und der LonWorks®- Technologie, von denen unsere Kunden und Partner profitieren. Unsere Kernkompetenz liegt u.a. im Bereich der Verbrauchsdatenerfassung, Gatewaylösungen und PowerLIne-Technologie.

Als Mitglied von LonMark® Deutschland fördert STV die LonWorks®-Technologie. LonWorks® bedeutet Interoperabilität und Offenheit. Für über 4000 Firmen weltweit, davon allein über 400 in Deutschland, ist diese Technologie die Grundlage für innovative Produkte sowie zukunftsorientierte Projekte.

Was ist LON?

LonWorks® oder kurz LON (Local Operation Network) genannt, ist ein Kontrollnetzwerk, das nicht nur im Bereich der Gebäudeautomation immer mehr an Bedeutung gewinnt, sondern im gesamten Bereich der Automatisierungstechnik. Es ist der Weg, komplexe Systeme durch intelligente Knoten einfach und preiswert zu realisieren.

Ein Vorteil der Technologie ist es, den physikalischen Datenträger zu wechseln. So kann eine LON-Bus-Strecke ohne weiteres über das 230V-Netz, eine Zweidrahtleitung oder Funkstrecken übertragen werden.